Onkologische Bewegungstherapie

Ich unterstütze dich dabei mit gezielter, moderater Bewegung deine Therapienverträglichkeit zu verbessern, Leistungsfähig zu bleiben und dich trotzdem wohler in deinem Körper zu fühlen.

Bewegung & Sport bei Krebs

warum regelmäßige Bewegung so wichtig ist

Viele Studien belegen mittlerweile die positiven Effekte von regelmäßiger Bewegung auf den Therapieverlauf, die Therapieverträglichkeit und das allgemeine Wohlbefinden. Doch eine Krebsdiagnose ist für Betroffene oftmals mit großer Angst und einer Umstellung der aktuellen Lebenssituation verbunden. Arztbesuche und Therapien bestimmen über einen längeren Zeitraum den Tagesablauf. An regelmäßige Bewegung mögen die meisten Betroffenen in dieser Zeit gar nicht erst denken.

Dennoch ist es so wichtig in dieser Zeit aktiv zu bleiben und gezielt etwas für sich zu tun.

 

 

Was kannst du durch regelmäßige Bewegung während der Therapie für dich erreichen:

R

Verringerung von Therapienebenwirkungen

R

Linderung von Müdigkeit und Erchöpfung (auch als Fatigue-Syndrom bekannt)

R

Verbesserung des Schlafs

R

Verbesserung der Beweglichkeit nach Operationen, insbesondere der Schulter nach Brust-OP

R

Verbesserung der Knochengesundheit

R

Verbesserung der Leistungsfähigkeit und des allgemein Wohlbefindens

R

Reduktion von Muskel- und Gelenkschmerzen

R

Reduktion von Angst, Unsicherheit & depressiven Verstimmungen

Warum mir der onkosport am herzen liegt

Seit 2010 begleite ich als ausgebildete Krebssporttherapeutin Patienten mit Hilfe von sanfter Bewegung durch die Therapiephase. Dabei ist die richtige Intensität der Aktivitäten wichtig, weshalb ich das Training und die Übungen immer auf die jeweile Tagesform und Bedürfnisse abstimme.

Auch nach Abschluss der Therapien oder nach Operationen stehe ich als kompetente Ansprechpartnerin bereit.

Als sensible Vertrauensperson unterstütze dich dabei die Leistungsfähigkeit und das Vertrauen in den eigenen Körper wiederherzustellen.

Gerne unterstütze ich dich in dieser schwierigen Zeit! Rufe mich einfach an oder schreibe mir eine Email. Wir verainbaren einen Termin, in dem ich dirch individuell beraten kann.

Kurstermine

Tag

Dienstags

Dienstags

Mittwochs

Donnerstags

Freitags

Uhrzeit

15:45 – 16:45 Uhr

16:45 – 17:45 Uhr

11:00 – 12:00 Uhr

15:00 – 16:00 Uhr

14:15 – 15:15 Uhr

Ort

Im Markus Krankenhaus Agaplesion Frankfurt

Im Markus Krankenhaus Agaplesion Frankfurt

Im Berger200 | In Kooperation mit Bethanien Krankenhaus

Im Markus Krankenhaus Agaplesion Frankfurt

Im Markus Krankenhaus (nur Brustkrebspatientinnen)

Keine Einträge vom 28. September 2020 bis zum 05. Oktober 2020.

Krebssportkurs M/F

Beschreibung:Dieser Kurs richtet sich an Krebspatienten/innen mit verschiedenen Tumorerkrankungen während und nach Abschluss der Therapien. Der Fokus liegt auf der Verbesserung der Lebensqualität und des allgemeinen Wohlbefindens durch sanfte Bewegung. Wir führen leichte Kräftigungsübungen, Mobilisations- und Gleichgewichtsübungen. Durch regelmäßiges Training können viele Nebeneffekte der Therapien reduziert und die Therapieverträglichkeit verbessert werden. Vertrauen in den eigenen Körper und einen Verbesserung der allgemeinen Leistungsfähigkeit werden wiederhergestellt. Die Gruppengemeinschaft und der Informationsaustausch unterstützen bei der Krankheitsbewältigung.

Bethanien Sportgruppe

Dieser Kurs für onkologische Patienten wird in Kooperation mit dem Bethanien Krankenhaus organisiert und vom Verein „Freunde und Förderer Onkologie Bethanien“ gefördert. 

Bei gutem Wetter findet der Kurs draußen im Günthersburgpark statt. Bei Regen treffen wir uns in der Praxisgemeinschaft Berger200.

Brustkrebssportgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Brustkrebspatientinnen während und nach Abschluss der Therapien. Der Fokus liegt etwas mehr auf der Mobilisation der Schulter und des oberen Rückens als die allgemeinen Krebssportkurse. Zudem werden allgemeine Kräftigungs- und Dehnübungen durchgeführt.

Durch regelmäßiges Training kann das Fatigue-Syndrom reduziert und das allgemeine Wohlbefinden und die Lebensqualität verbessert werden. Die Gruppengemeinschaft und der Informationsaustausch unterstützen bei der Krankheitsbewältigung.

Krebssportkurs A/M

Dieser Kurs richtet sich an Krebspatienten/innen mit verschiedenen Tumorerkrankungen während und nach Abschluss der Therapien und ist gut für Anfänger geeignet. Der Fokus liegt auf der Verbesserung der Lebensqualität und des allgemeinen Wohlbefindens durch sanfte Bewegung. Wir führen leichte Kräftigungsübungen, Mobilisations- und Gleichgewichtsübungen. Durch regelmäßiges Training können viele Nebeneffekte der Therapien reduziert und die Therapieverträglichkeit verbessert werden. Vertrauen in den eigenen Körper und einen Verbesserung der allgemeinen Leistungsfähigkeit werden wiederhergestellt. Die Gruppengemeinschaft und der Informationsaustausch unterstützen bei der Krankheitsbewältigung.

Vereinbare einen termin

Wenn du durch gezieltes und auf dich individuell abgestimmtes Personal Training chronischen Beschwerden am Bewegungsapparat entgegenwirken, eine Verletzung bestmöglich auskurieren oder einfach präventiv mehr Bewegung in deinen Alltag integrieren möchtest, dann bist du bei mir genau richtig!

Kontaktformular

Bitte akzeptieren Sie dem Datenschutz:

für meinen NEWsLETTER anmelden

Stefanie Rogge
Sportwissenschaftlerin, M.A.
Krebssporttherapeutin, ACSM
Yogalehrerin, 500h AYA

Kundenstimmen

Hier kannst du die neuesten Kundenfeedbacks lesen, wie sie glücklich sind und was sie über meine Dienstleistungen gesagt haben.

Hervorragende Erfahrung

„Sie weiß, wie man ein effektives Training aufbaut, ist geduldig, achtet auf eine gute Bewegungsausführung und geht auf persönliche Wünsche und besondere Umstände ein. Die Übungen sind abwechslungsreich, auf mich zugeschnitten und machen fast … immer Spaß. Dank der Unterstützung von Steffi bin ich komplett schmerzfrei und wieder viel mobiler.“

Claus

Rückentraining nach Bandscheiben-OP

Sonniges Gemüt mit Expertise

„Ihre unglaubliche Geduld, ihr ehrliches, warmes Charisma und ihr sonniges Gemüt haben mir in einer schwierigen Zeit, wo es mir körperlich nicht gut ging, sehr geholfen. Heute arbeite ich wieder ganztägig und sehe Steffi einmal pro Woche bei mir im Büro, wo wir gemeinsam trainieren, damit ich fit bleibe. Ich kann ehrlich sagen, dass ich mich nach den Trainingseinheiten besser fühle.“

Beata

Medizinisches Personal Training

Sehr angenehm für mich

„Die Übungen sind sehr abwechslungsreich und motivierend. Ich sitze sehr viel am Schreibtisch und habe nach einem Gleichgewicht gesucht, um bedingte Beschwerden zu lindern. Es ist mir wichtig, dass meine Behinderungen bei der Auswahl der Übungen berücksichtigt werden. Das macht Frau Rogge zu 100%.“

Karola

Rückentraining

Kontakt

Stefanie Rogge

Steffi Rogge bewegt

Heussenstammstr. 15

60433 Frankfurt

Veranstaltungen

Keine kommenden Termine vorhanden.

Leistungen

Sportmedizinisches Personal Training

Sport bei Krebs – OnkoSport

Yoga & Entspannung

Faszien- & Schmerztherapie

Ernährungsoptimierung

Thai Yoga